IN.D Semesterwettbewerb

Pflegekinder suchen Pflege­eltern.

  • Gruppenfoto einiger Studenten, inkl. Dozentin und Kunden.
Pflegekinder suchen Pflegeeltern. Dazu haben unsere Studenten mehr als eine Idee.

Im Sommer­semester 2017 haben sich drei Dozenten vom IN.D Institute of Design Düsseldorf zusammen­getan, um gemeinsam mit den Studenten einen Wettbewerb für eine gute Sache zu realisieren. Bärbel Messmann, Frank Metzler und Pia-Nora Merle begleiten die Studenten bei einer schwierigen Aufgaben­stellung. Denn der Pflege­kinder­dienst der Diakonie Düsseldorf hat ein sehr konkretes Anliegen: Mehr Pflegeeltern finden.

Herausforderung

Viele Pflegekinder in Düsseldorf und der näheren Umgebung suchen ein Zuhause, eine Familie und brauchen Pflegeeltern. Es geht nicht allein um die klassische Familien­konstel­lation Vatter-Mutter-Kind. Gesucht werden einfach Menschen, die ein Pflegekind auf seinem Lebensweg begleiten wollen. Das können Singles, Allein­erziehende, gleich­geschlecht­liche Paare oder Menschen sein, deren eigene Kinder schon aus dem Haus sind. Der Wille und die Begeisterung einem Kind eine Chance zum Groß­werden zu geben, stehen im Vordergrund.

Schulterblick

Am 24. Mai 2017 kam der Leiter des Pflege­kinder­dienstes, Herr Boris Wellssow, persönlich ins IN.D Düsseldorf und war gespannt auf die Umfrage­ergeb­nisse, Markt­recherchen und vor allem die Ideen der Studenten. „Unglaub­lich, welchen Umfang und welche Tiefe die Studenten entwickelt haben. Mir gefallen sehr viele Ansätze und ich bin sicher, am Ende wird es verdammt schwierig werden, nur einen Sieger zu bestimmen“, kommentiert Boris Wellssow.

Die Präsentation wird Ende Juli 2017 sein, dann geht’s hier weiter mit den Gewinnern.
2018-05-25T14:10:01+00:00